Wärmebehandlung

Wir bringen Ihre Spannungen wieder ins Gleichgewicht, unter anderen mit dem grössten Glühofen in der Schweiz bis 1200 Grad. In der Regel erfolgt das Glühen unter Schutzgas oder Stickstoff. Damit Werkstoffe ihren und unseren hohen Anforderungen genügen, braucht es nebst dem entsprechenden Glühofen auch ausgebildete Fachleute. Unsere Mitarbeiter verstehen ihr Handwerk und sind bei der Umsetzung ihrer Arbeit flexibel, kompetent und hochmotiviert.

Natürlich gilt auch hier: nur durch regelmässige Schulung und Weiterbildung können wir uns letztendlich auf dem Markt behaupten. Die verschiedenen Phasen der Wärmebehandlung erfordert die exakte Einhaltung verschiedener Prozesse und bedarf höchster Sorgfalt. Unsere Spezialisten können auch bei der Wärmebehandlung auf entsprechende Erfahrung zurückgreifen.